Der letzte Schultag unserer drei 10. Klassen war am Freitag, den 16. Juni 2017, als sie ihre Abschluss­zeug­nisse bei der Zeug­nis­feier erhielten. Ebenso gingen auch zahl­reiche Schüler aus den 9. Klassen in Richtung wei­ter­füh­rende Schulen oder Berufs­aus­bildung.

In der mit Luft­ballons und guten Wün­schen deko­rierten Aula fanden wieder zahl­reiche Redner ernste und lustige Abschieds­worte für die Abgänger: unsere Schul­lei­terin Frau Baalmann, Bad Laers Bür­ger­meister Herr Vollmer und unser Schü­ler­sprecher Marius Senf­t­leben. Herr Lin­demann sprach die Abschieds­worte der Klas­sen­leh­re­rInnen.

Zum letzten Mal rich­teten die drei Ver­tre­te­rinnen der Eltern­schaft Frau Stricker, Frau Paleit und Frau Blei­leven auf einer Abschluss­feier Worte an die Abgänger, da ihre Kinder die Schule nun ver­lassen. Für ihre jah­re­lange Mit­arbeit in der Eltern­ver­tretung bedankte sich die Schul­leitung mit Blumen.

Danach folgten Ehrungen für Schü­le­rinnen und Schüler, die auf ver­schie­denen Gebieten her­aus­ra­gende Leis­tungen gezeigt hatten. Die Klas­sen­leh­re­rInnen erhielten eben­falls Abschieds­ge­schenke von ihren Klassen.

Den wich­tigsten Teil des Abends, nämlich die Übergabe der Zeug­nisse über­nahmen natürlich die Klas­sen­leh­re­rinnen der Abgangs­schüler.

Zum Aus­klang des Abends fand der tra­di­tio­nelle Abschlussball im Gasthaus Ple­nge­meyer statt. Nach einem reich­hal­tigen Essen und ver­schie­denen Sketchen und Ein­lagen wurde bis in die Nacht gefeiert, getanzt und Abschied genommen.