Orga­ni­siert wurde das Spek­takel von Dominik K. aus der Klasse 9d und Herrn Ber­delmann. Ins­gesamt haben 40 Schüler der Jahr­gänge 7 bis 10 an acht Play­sta­tions 4 gegen­ein­ander gespielt. (Leider keine Teil­neh­me­rinnen!) Gestartet wurde um 8 Uhr morgens und dann bis 13 Uhr durch­ge­zockt. Beim Spiel um Platz 3 hat Fabio aus der 10c gegen Tom aus der 8a gewonnen. Im Finale traten Moritz aus der 10a und Dominik aus der 9d gegen­ein­ander an, wobei sich Dominik mit seinem Lieb­lingsteam Schalke als Sieger des ganzen Tur­niers auf Platz 1 gespielt hat. Die ersten drei Sieger durften sich über eine Ein­tritts­karte des VFL Osna­brück freuen.

Die Stimmung bei diesem Turnier war super, was nicht zuletzt an der tollen Mode­ration und Orga­ni­sation von Niclas Z. lag.

Das ganze Turnier war ein voller Erfolg und schreit nach Wie­der­holung!

Dennis Lin­demann