Bei zwei Sport­ver­an­stal­tungen in der letzten Woche kam unsere Schule ordentlich in Bewegung. Am 12.6. fand der Sporttag für die Klassen 5 bis 8 statt, am 15.6. das Fuß­ball­turnier der Klassen 9 und 10.

Beim Sporttag konnten die Schüler aus unter­schied­lichen Ange­boten wählen: Bad­minton, Air­track Turnen, Fitness, Tanzen, Beach­vol­leyball, Fussball, Tennis und Swingolf. Dabei wurde ent­weder im Tur­nier­format ein Sieger ermittelt oder die Schüler erprobten ver­schie­denen sport­liche Akti­vi­täten neu. Für alle galt auf jedenfall: Sie kamen in Bewegung.

Beim Fuß­ball­turnier der Klassen 9 und 10 kämpften 6 Schü­ler­mann­schaften und das Aus­wahlteam der Leh­re­rinnen enga­giert um den Gesamtsieg. Dabei mussten mehrfach dra­ma­tische 9‑Meter-Schießen über das Wei­ter­kommen ent­scheiden, da die Spiele unent­schieden aus­ge­gangen waren. Der Tur­niersieg ging schließlich an die Klasse 10c, Platz 2 erkämpften sich die Leh­re­rinnen (von denen einige offenbar neu an unserer Schule waren) und die Klasse 9c erreichte den 3. Platz.