Die Klasse 6c beteiligt sich seit Mitte März an der Kam­pagne „FahrRad! Fürs Klima auf Tour“.

Ziel der Kam­pagne ist, dass Jugend­liche zwi­schen 10 und 18 Jahren ihre Schul- oder Frei­zeitwege so häufig wie möglich mit dem Fahrrad zurück­legen und auf diese Weise Kilo­meter sammeln. Mit jedem real gefah­renen Kilo­meter kommt die Klasse auf einer vir­tu­ellen Radtour im Internet ein Stück voran. Im Laufe der Tour umrunden wir einmal Deutschland, wir können aber auch diverse Extra­touren machen (nach Paris, Brüssel, Ams­terdam etc.). Unter allen Teil­nehmern werden tolle Preise verlost. Mehr Infor­ma­tionen zu „FahrRad! Fürs Klima auf Tour“ gibt es unter www.klima-tour.de.
Jede Woche addieren wir die Kilo­meter, die wir mit dem Fahrrad zurück­gelegt haben. Wir ver­suchen mög­lichst viele All­tagswege mit dem Rad zu erle­digen (also die Fahrt zur Schule, zum Fußball, zu Freunden, usw.) Momentan befinden wir uns auf einer Extratour nach London (zusätzlich 1096 km). Ins­gesamt haben wir bisher 2519 km zurück­gelegt, damit haben wir bereits 353 kg CO2 gespart. Genauer gesagt: Jeder, der mit dem Rad statt mit dem Auto fährt, erspart der Umwelt mit jedem Kilo­meter 140 Gramm CO2 . Außerdem macht Rad­fahren Spaß und hält fit!
Auf unserem nächsten Wan­dertag schwingen wir uns eben­falls aufs Rad. Unser Ziel ist diesmal der Din­kelhof Horstmann. Dort werden wir Swingolf spielen.
Hast Du auch Lust bekommen? Viel­leicht bist du ja mit deiner Klasse im nächsten Jahr auch dabei!!
Text und Bild: Manuela Puke