Wahltag an der OBS

Erst­malig nahmen in diesem Jahr unsere Schü­le­rinnen und Schüler der Klassen 8 bis 10 an der Euro­pawahl teil.

In einer per­fekten Simu­lation mit den ori­ginal Stimm­zetteln und den ori­ginal Urnen, die uns die Gemeinde dan­kens­werter Weise zur Ver­fügung gestellt hatte, durften unsere Schü­le­rInnen ihre poli­tische Meinung zum Aus­druck bringen.

Orga­ni­siert wurde die Wahl vom Wahl­pflichtkurs Politik der Klassen 9. Zuvor hatten Schü­le­rInnen des Kurses in jeder Klasse einen Vortrag über die Wich­tigkeit der Wahlen und deren Ablauf gehalten. (Klick hier!)

Die Wahl­be­tei­ligung belief sich auf 97%. Die Zahl der “Ungültig”- Wäh­le­rInnen war mit vier Stimmen sehr gering.

Das Ergebnis ist ins­gesamt sehr über­ra­schend!!

Leider dürfen wir es erst am Wahl­sonntag ab 18 Uhr hier ver­öf­fent­lichen!!