Mit einer Wahl­be­tei­ligung von fast 90 Prozent haben die Schü­le­rInnen und Schüler die Bun­des­tagswahl 2017 an unserer Schule simu­liert. Wie die “Voll­jäh­rigen” hatten unsere Schü­le­rInnen die Mög­lichkeit, mit der Erst- und Zweit­stimme den Bun­destag zu besetzen. Ob die Schü­le­rInnen unserer Schule mit ihrer Wahl im bun­des­weiten Trend liegen, oder ob sie viel­leicht doch eine andere Partei favo­ri­sieren, ver­öf­fent­lichen wir auf unserer Schul­homepage am Tag der echten Bun­des­tagswahl.

In jedem Fall kann die Orga­ni­sation der echten Wahl nicht besser sein als die an unserer Schule, denn das WPK Politik Team der Klassen 10 arbeitete top!