Band­projekt an der Ober­schule Bad Laer

Während der Pro­jekt­woche an unserer Schule fanden sich zwölf musi­ka­lische Schü­le­rinnen und Schüler aus den Jahr­gängen 5 bis 7 zusammen, um das Zusam­men­spiel in einer Band ken­nen­zu­lernen und erste Songs ein­zu­proben. Sie grün­deten eine neue Schulband — die “School­rockaz” — und konnten das Publikum mit ihrem ersten Konzert zum Abschluss der Pro­jekt­woche mit vier auf­ge­führten Songs begeistern. Die School­rockaz sind: Anna, Emily, Marike, Taranee, Sera­phine, Jenny (alle Gesang), Stefan (Per­cussion und “Mode­ration”), Dei­vidas, Lars, Mika, Lennox (alle Schlagzeug und Per­cussion) und Ludwig (Gitarre). Betreut wurde das Projekt von Herrn Wil­len­bring und Diplom-Musik­päd­agogin Silke Büscherhoff. Die Mit­glieder der Band bedanken sich für die tolle Unter­stützung auf dem Konzert und werden auch in Zukunft weiter zusammen Musik machen.